> R V I <     Dichtung in Windrichtung

.Sturmböen

WETTERBILDINFO


h u u i i i i                                         Dichtung ist Windrichtung

                                        für Rheinhold im Schatztruhenrost



...dem kentern ganz nah!


Dichtung in rosarot,

wie Morgenrotz im Segelboot                  w w w w u u u h h h h


> R V I <  .2oo4.



.Leuchten

Bevor das Leuchten kalt wird
kann es sein, dass ein Mensch ganz schön alt stirbt.

Sein Preis ?
Der Mensch geht mit Allem, dass er w...   !

> R V I < .2oo3.

Ein Bild zu diesem Versende finden Sie in .Dichters Büchlein
auf Seite 52.




.immernoch

Stets bemüht um gültige Beweise
für die anwendbare Längszeitreise,

wiegt ein kleiner Umstand schwer
ständig kommt die Zeit auch quer.

Klebt ein Prüfer am nötigen Ort
rennt die Zeit ihm einfach fort,

in jede Richtung noch dazu
so spielt sie mit ihm blinde Kuh.

Bleibt er in der Zeit jetzt stehen
kann er später noch gar nichts sehen,

sein eigener Stillstand fesselt dann
weil Zeit sich nicht zerreisen kann.

Nun hilft ein alt bewährtes Mittel
er gibt sich den Professortitel,

die Zeit wird einfach ungeniert
mit großen Lücken interpretiert.

Das beginnt mit der Sekundenuhr
von Erkenntnis immernoch keine Spur,

                                wer kennt nicht Prüfer und das Problem
              zum Prüfen gehört zuerst verstehen.

> R V I < .2oo5.



verflixt nahe

Der Irrtum ist das verflixte Stück,
es macht die Wissenden ganz verrückt,

der Nichtwissende kennt den Irrtum gut,
er weis was er damit verstehen tut,

was er als Mensch garnicht wissen kann,
sein Irrtum bringt ihn näher ran.

> R V I < .2oo5.





weiter gehen

Oh, wie ich diese Szene hasse, diese
gestellte Männerlache.
Seine gequälte Freundlichkeit macht sich
im ganzen Gastraum breit.
Völlig souverän vor Ihr, trinkt er sein hundertausendstes
Bier.
Die Geschichte könnte, für beide, auch mal weiter gehen,

wenn bald darauf
nicht seine Wiederholung käm'!


> R V I <  .2oo5.




inglish                          


in a sense
lied a point
thougt to be
quiet as silence

a rubber saw
and remarked his
notice for response
took care off it

the sense didn't
agree and forgot
the rubber of
the silent spot

now and again
sense isn't made
for the brain
doing the same     >>>     Vortrag einer           

> R V I <  .2oo4.




1 G/K+ Ul                                                                                                              cker?

gleich sofort nach dem Aufstehen
langsam aus dem Fenster sehen           
Wasser in den Kocher bringen                       
leise guten morgen singen                                  
Kaffepulver in den Drücker                                            
Wdh                            wo ist den heute nur der cker?                                                                    kochend Wasser in den Pott                                                                    
Milch und Löffel fehlen noch                                                                            
            umrühren, gucken alles drin
   Kaffee fertig immerhin

> R V I <  .2oo5.


                                                                                                                                




≈ Kurzschluß

um zu erfahren, ob wir passen
lass uns was gemeinsam machen

> R V I <  .2oo5.







.ver such (in blau)


Es ist nicht so schlimm, dass sie nicht passen?
Natürlich kann er jede ver lassen,
obwohl er sogar einmal ver bunden war,
Kausalketten ver traut er im vorraus, klar!

Es ist so traurig, das ver wenden von Leuten,
mit Liebe sich ständig aus Schmerz zu häuten.

Es macht nichts, falls das Ver sehen nicht stimmt?
Ja, eigentlich waren noch beide dann blind

- -

> R V I <  .2oo5.









.so, wenn

Wenn ein Mann an einem Menschen hängt,
kannt er erraten, an wen er denkt?
Den Menschen, der ihm ein Leben schenkt,
sein eigenes oder das er noch nicht kennt?
Es erscheinen beide nicht innerlich getrennt,
falls er die letzte Abnabelung jetzt verpennt!

> R V I <  .2oo5.





.leben in einer sog. festen Beziehung


fest gemeint, getrennt vereint

> R V I <  .2oo5.





.lauschen

Während wir im lustvollen Lauschen
die Sinne wieder neu berauschen,
lässt ein ordentlicher Kaffee
auch mal das Körnermüsli saussen.

> R V I < .2oo4.
.allen gehört

Wenn Männertypen an der Theke stehen
und die Dinge mal so richtig sehen
geben sie allen Frauen schärfsten Peffer
wenn einer sagt: "...die Neue ist schon etwas besser!"

> R V I <  .2oo5.
.frei

wie kann sie ihrem Baby den Löffel absprechen
Mütter haben Furcht das Vertrauen zu brechen
Väter würden es anders tun
danach kann sich der Löffel im Freien ausruhen

> R V I <  .2oo5.










.verstrickt


Menschen und "upsi" die Situation
die Verstrickung kennen wir schon
enthalten ein imanentes Problem
manchmal wollen sie nicht weitergehen.

Es gibt ein Mittel das jeder weiß
das Ego selbst erhöht seinen Preis
mit Wirtschaftsergebnis, ein alter Hut,
zur Egoflation gehört nicht viel Mut.

In die schlechte Lage wird gebuttert
bis es die letzten Reserven auffuttert
 abwarten bis zuletzt das Ego kapiert
dass es schlicht als Mensch existiert.

Naja, alleine warten kann ein Ego sehr lange
    __________________________________________ . .

die nächste Verstrickung steht dann schon schlange.

Der andere Stil ist auch bekannt
er wird gerne Minderwertigkeit genannt
 alles Geschehene zeigt soviel Leid
die eigene Abschätzung macht sich breit.

Wenn man nur ändern könnte was man tat
ach dieser ganze Verstrickungspfad
 ein selbst tut sich durch Knoten winden
könnte es nur einen Anfang finden.

Die Anfänge sind Generationen alt
da wird selbst der wärmste Selbstwert kalt
er bleibt solange ungeschützt
wie jeder verschwundene Anfang nützt.

Am besten funktioniert die Kombination

+ + <><><><><><><><><><><><><><><><> - -

die beiden Arten kennen sich schon.


> R V I <  .2oo5.









4. Dimensiooh...


Von der 4. Dimension, das tut mir etwas leid,
weiß ich nur dreidimensional bescheid.

Das ist allerdings auch kein Problem,
so muß ich in nur zwei Richtungen gehen.

Wo bleibt die 3. Richtung nur?
Vom wahren fliegen träumen Menschen pur!

> R V I <  .2005.




.höher

Klar gefühlte Unterschiede in höchster Instanz
sind feine Sensibilisierung gegen grobe Ignoranz.

> R V I <  .2oo5.






.davor

Ist der schöne Spiegel erst überraschend verschwunden
und wurden plötzlich ganz andere Menschen gefunden,
ist es sicher, daß es exakt die selben wie davor sind,
Spiegel machen Betrachter stets für das Dahinter blind !

> R V I <  .2oo6.




Bitte schön !

 Das Sinn Los Übungsfeld

 Hier möchte ich eine Übung vorstellen mit der, bei Bedarf, vom Gehirn der allgemeine Sinn des > Ganzen < gefunden werden kann.

 Der Interessierte ließt ein Buch über die Entstehungsgeschichte des Universums bis zur Gegenwart nach heutigem Kenntnisstand. Legt dann das Buch beiseite und denkt die Geschichte sowie seine eigene im Gehirn nocheinmal durch. Läßt sein Lebensalter mit sammt 18 Milliarden Jahren Zeit rein. So denkt er das alles in einer Sekunde mehrer tausend Male.

Seien Sie bitte nicht enttäuscht, wenn Sie den Sinn jetzt verstehen, dazu ist er eigentlich da.

Falls sie das Gefühl haben, zwischen den Wiederholungen seien enorm lange Pausen gewesen, könnte das Ihre Fantasie gewesen sein, die Ihre eigenen Vorstellungen hat.

 Visuelle Menschen können diese Übung weniger persönlch gestalten indem Sie sich den Werdegang von Irgendetwas, das sie sehen, von seinen Anfängen (Urknall) bis zur Gegenwart vorstellen.
 
 Das müßte im Prinzip auch mit allen Anderen Sinnen ( > 5 ) oder Eigenschaften ( > 0 ), die Ihnen einfallen, möglich sein.

 Viel Spass und seien sie bitte Vorsichtig, falls Sie nun verstehen wie das Gehirn als Organ funktioniert und was es tatsächlich mit Ihnen selbst zu tun hat. Es ist schon etwas überraschend.

> R V I < .2oo6.
Mehr        zum Thema, nichts zum Einschlafen ! Nicht Alles was wir Denken ist in Sprache übersetzt . Denken arbeitet auch diesseitz von Sätzen, in Informamenten.



Kleppern im Gehirn

         Ich sollte manchmal mit den Knochen denken,
damit könnte ich erstarrte Gedanken lenken.

Knochen halten ganz locker Verspannungen aus,
sie ziehen diese sogar richtiggehend raus.

> R V I <  .2oo6.

.wahre unterschiede


währe wahrheit für unser leben so wichtig
hätten wir vielleicht andere sinne, richtig?

so stellt sich gleich die nächste frage,
wie ich diesen unterschied zu erkennen habe?

> R V I <  2oo6.



Gestern gab es Fisch

Tiefgefroren im Karton verpackt, mit einer dünen Eisschicht über der Aufschrift, liegt der Alaskaseelachs auf dem Küchentisch. Das war gestern. Heute gibt‘s . . . Ravioli.

> R V I <  .2oo6.



  Eine Pause gefällig ?  


.behauen

kann ich verstehen
mag nicht schreiben
Grabsteine in Schriften
kann ich nicht leiden

> R V I <  .2oo7.

Ein Freispruch freies Landgericht


: P R O L O G :


Eine Verführung bitte,
für zwei Personen,
ohne einen davon

digital
zu Klonen.


Gewiss mein Herr,
es kommt sofort.
Die Karte, gern !

Wie wär',
ein Ort?


Bitte keine Entscheidung,
ich will Überraschen.
Es gibt ja so viele

nette Flaschen.


Ach, ich verstehe, doch
dies könnte gelingen.
Vereidigte Hauptzellen

zum Singen
bringen.


Eine gute Empfehlung,
das ist schön prickelnd.
Nicht alt eingesessen,

sondern
entwickelnd.


Doch nicht so...

...zur Verführung braucht's
...ein sicheres Besteck.
Den Schlüssel dafür,

werfen
sie gleich weg.


:  F I N A L E   F U R I O S O  :


Oh?
Darf ich denn eines Menschen Wesen derart fesseln!



Ja! Ich befürchte nur . . .
sie tun den eigentlich zu Bindenden leicht verwechseln?


> R V I <  .2007.




Mikro Fon


<)
.
.
.

/

<)

test, test,test

eins zwei

eins, zwei



o.k.
Alles klar



> R V I <  .2oo7.
      . Kurz davor ist Kurz danach .


Gleich beim                                                       biegen.
        erliegen / wenn sich alle Balken

   Sie vor der                                                                 Leiharbeit.
  Lust schreit / zu seiner unmittelbaren


    Er mit                                                                       vertreibt.
Sonderangeboten / ihr sogar Zärtlichkeit

 . Dürfen beide schön prahlen, für Kurze Zeit .


> R V I <  .2oo7.

Pi iP


Des Rechenschiebers größe Qual

ist auch mal 'ne überraschend kleine Zahl.

Nehmen wir zum Beispiel Pi,

das Ergebnis erreichen tut er nie

und kommen zu dem Schluß,

dass die 3,14 sehr wichtig sein muß.

Doch das ist schon der Streich,

das Unendliche beginnt

hier vielleicht von hinten

und das am Ende selten gleich.


> R V I <  .2oo7.


Wo rohe Kräfte sinnlos walten, kann der Verstand seine Klappe halten !

> R V I <  .2oo7.


stellen


was den einen überfließt
völlig zurecht wütend werden ließ

sieht ein anderer als überfluß
weil er seiner hoffnung trauen muß

so entsteht der Unterschied
je nachdem von welcher Stelle

der eine oder andere sieht

doch etwas anders als gewohnt
wenn wut und hoffnung keine
alte gewohnheit schohnt


> R V I <  .2oo7.


.

Die Höllenkatze

.


Im Schein des Spaltes
erblickt

Das Dunkel schließt hier
auf

Ein Tor so riesengroß, also passt

gut
auf!

.

Inneres Leuchten schaut
heraus

Ein Knurren so anders
schön

Faucht Blut und Glut wohin die geköpften

Seelen
gehen!

.

Des mächtigen Gegenteils
Verrat

Die andere Hälfte keines
Ganzen

In ihrem Sinn weht mehr, als jemals

Machtgeile
fanden!

.

Das Tier kennt stets den günstigsten
Platz
Ergreifender Sinne wittert es
gern

Direkt für seinen lebenshungrigen uralten

inneren
Stern!

.

> R V I <  .2oo7.


Das Thema


Die Ziege und daneben ein Pflock ,
der Peter hat heute keinen Bock .

Zum Seil greift er mit seiner Hand  
und auch den Hals, also das Band ,
so knotet er das Thema zusammen .
Die Ziege meckert ,

richtig ,

gegen den Pflock und auch das Seil  
mitsamt des Peters anbinderei !

Deutet die Szene poetisch rein ,
die Begrenzung ist technisch  

einwandfrei !


> R V I <  .2oo7.

Die zwei       Schlange
           köpfige

Wir   die           an   Enden   uns        die sich     zum     hinein    unser      wir blinzelten    blieben
 waren  Letzten  beiden  vor  hunderte    winden  Tor         war      Traum         Kurz und    draus


> R V I <  .2oo7.




Kalt & Heiß


Im inneren Feuer brennt dieses Licht
das nicht mit Worten, sondern mit Wärme spricht.

Wird  es dort nur atwas kälter,
säufzt ein Gefühl, wir werden älter.

Doch Gefühle sind wie Denken,
sie können innere Glut nicht lenken.

Mit diesem Licht kann man auch nichts sehen,
sondern ausgeschlafen den neuen Tag bestehen.

Es breitet sich im Leben von innen aus,
bis zur sichtbaren Grenze, das ist die Haut.

Und war es dort gerade etwas zu kalt.
Es ist eben ein Ofen, man verbrennt sich halt.


> R V I <  .2oo7.




Geistergruselkonzert

Der Boss, der Größte unter allen Geistern,

hier gibt es auch eine Konkurenz zu meistern.

Ein Konzert, unhörbar, außer in Gedanken,

wer überwindet die meisten Schranken.

Wer schafft den Sprung in eines Menschen Glauben,

welcher Geist kann dem Leben seinen eigenen rauben.


> R V I <  .2oo7.

Im Ausdruck
(sprich dein letztes Gebet)

Sehr wohl verhalten ein selbst gestallten
das Wesen zeigen und nicht beweißen
die Hüllen formen mit lebenden Normen
aus innerem Lachen weiter machen

> R V I <  .2oo7.
         


       < zum Flur hin
vom Flur zurück >


Zel l tei lun g

Wenn zwei Zel len nicht ganz der gleichen Auffassung sind,
ist wahrscheinlich weder die Eine noch die Andere blind.

Im Netzwerk kommt es zur Diskussion,
Alternativen, Kompromisse, alle Künste der Kommunikation.

Eifrig machen Ze ll en ihrem da sein Luft,
bis das Wachstum zur nächsten  At em  R und e  ruft.

Dieses Wachsen macht sich für Zellen ewig breit,
der Vorgang selbst dauert die entsprechende Zeit.

> R V I <  .2oo7.


               
                    

_
  I .
   I
O  I Windschiffchen <
   I
  I .
 I
  I Eine Wolke aus Licht >
  I
  I wie eine Mauer, so dicht >
  I
  I erkennt jeden Spiegel blind >
  I
  I und auch, wer zu ihm spricht. >
 I
I
 I
  I Sie  haucht  gewiß nicht >
  I
  I jenen Zug, der schwere Schiffe >
  I
  I im Sturm  so leicht  versenken tut. >
  I
  I Kreuzt zum Glitzern von bunten Fischen >
  I
  I deren Farben sich fliegend mit Tiefe mischen. >
 I
I
 I .
  I
  I > R V I < .2oo7. >
  I
   I .
     I

Schreibmax

Ich warte mal auf dich

denn nur hier triffst du
mich

auch ohne volles Blatt

Annahmen

mach keinen Stich

> R V I <  .2oo8.  >


Sprungbett
:
in weichen Federn

auf Gewicht gespannt


liegen sanfte Wünsche

von Körpern erkannt


deren Wärme Ruhe

unter Decken sähen

> R V I <  .2008.  >

.

sitemaps

.

Eine Zeit legt ihren Pfad im Archiv sehr akkurat,


ein Geist des Menschen macht Sprünge ähnlich.

.

 

tief