.

d i e . w u t . z u . f r a g e n

.

Das war der letzte Mensch, den er gefragt hätte.
Dann saß er über ihm, auf einem Baum. Unter ihm dessen Grab.
Stundenlang hatte er geweint, sinnlos gefragt.

Die selbe Frage stellte er dann mir, unnachgiebig.
Für die unbeantwortete Frage droht er mich umzubringen.
Ich weiss, dass er das kann. Aber dennoch werde ich diese Frage
beantworten und niemand sonst.

Die Antwort eines Menschen, dessen Aufmerksamkeit mich nicht
übergehen kann, wäre zu leicht.

Ist es so?

.

> R V I <  .2oo9. >

.